Startseite - M-Serie - L-Serie - Aufputzsteuerungen - Funksteuerungen - Vergleichstabelle - Shop
AGBs, Impressum, Kontakt

HEYtech
Zentrale Rollladensteuerungen und Wintergartensteuerungen

 


Trennrelais

Durch die Verwendung von Trennrelais können mehrere Motoren an einen Ausgangskanal einer HEYtech-Rollladensteuerung oder Wintergartensteuerung angeschlossen werden. Warum eine direkte Parallelschaltung von Rollladenmotoren nicht möglich ist, wird hier erklärt.



Es stehen 3 verschiedene Typen zur Verfügung:

Typ
Dauerphase erforderlich
Motoren
kaskadierbar
Gruppen-Bedienschalter
Einzel-Bedienschalter
Bedienschalter hat Vorrang vor Steuerung
Bedienschalter kann Tastautomatik auslösen
Ja
2
Ja
Ja
Nein
Ja
Ja
Ja
2
Ja
Nein
Ja
Nein
Nein
Nein
2
Nein
Ja
Nein
Ja
Ja

Bei der Installation der Trennrelais TR102 und TR102a ist zu beachten, dass u.U. 6 Adern vom Steuergerät zu den Motoren zu verlegen sind:

  • Null-Leiter für Trennrelais und Motoren
  • Dauerphase L für Trennrelais
  • Klemme "Ab"
  • "Mittenklemme" für Mittenanschluss Rolladen-Schalter (entfällt, wenn kein Schalter vorgesehen wird)
  • Klemme"Auf"
  • Schutzleiter für Motoren

Achtung:

Die in der Steuerung mit "1", "2", ... , "8" gekennzeichneten Klemmen (Mittenklemmen) führen keine Dauerphase. Eine Verbindung dieser Klemmen mit der Klemme L des Trennrelais ist nicht zulässig. Die Klemme L des Trennrelais muss grundsätzlich mit einer Dauerphase verbunden werden

____________________________________________________________________________________________

Trennrelais TR102

Fremdgespeistes Trennrelais zum Anschluss von 2 Antriebsmotoren (230 VAC Kondensatormotor) an einen Ausgang einer HEYtech Rollladen- oder Wintergartensteuerung. Durch eingangsseitige Parallelschaltung der Trennrelais (s. Anschlussbild 2) kann die Anzahl angesteuerter Motoren weiter erhöht werden. Für jede Gruppe parallel geschalteter Trennrelais kann jedoch nur 1 Bedienschalter vorgesehen werden.

 

 

 

 

Anschlussbild 1:
Ansteuerung einer Gruppe von 2 Motoren über Trennrelais TR102


Beispiel

 

___________________________________________________________________________________________


 

Anschlussbild 2:

Ansteuerung einer Gruppe von 4 Motoren durch Parallelschaltung von 2 Trennrelais TR102

Beispiel

 

 

 

 

Technische Daten, Trennrelais TR102:

  • Schaltleistung: max. 300 VA pro Schaltausgang
  • Mech. Lebensdauer: > 10 Mio. Schaltspiele
  • Abmessungen (B x H x T): 57 x 40 x 21 mm


____________________________________________________________________________________________


Trennrelais TR102a

Fremdgespeistes Trennrelais zum Anschluss von 2 Antriebsmotoren (230 VAC Kondensatormotor) an einen Ausgang einer HEYtech Rollladen- oder Wintergartensteuerung. Über die Einzelbedienschalter (S1, S2) ist eine getrennte Ansteuerung der Motoren (M1, M2) möglich. Die Signale der Steuerung haben jedoch grundsätzlich Vorrang vor den Einzelbedienschaltern. Weiterhin ist eine Auslösung der Tastautomatik beim Trennrelais TR102a mit den Schaltern S1, S2 nicht möglich.

Anschlussbild 3:

Ansteuerung einer Gruppe von 2 Motoren über das Trennrelais TR102a. Die Motoren sind einzeln über die Bedienschalter S1 und S2 steuerbar.

Beispiel

 

 

 

 

 

Technische Daten, Trennrelais TR102a:

  • Schaltleistung: max. 300 VA pro Schaltausgang
  • Mech. Lebensdauer: > 10 Mio. Schaltspiele
  • Abmessungen (B x H x T): 57 x 47 x 21 mm

 

___________________________________________________________________________________________


Trennrelais TR102b

Nicht fremdgespeistes Trennrelais zum Anschluss von 2 Antriebsmotoren (230 VAC Kondensatormotor) an einen Ausgang einer HEYtech Rollladen- oder Wintergartensteuerung. Da die Leistung für die angeschlossenen Motoren der Steuerung entnommen wird, ist die maximale Leistung auf 300 VA für die angeschlossenen Motoren in Summe begrenzt. Eine Kaskadierung zum Anschluss von mehr als 2 Motoren sollte vermieden werden, um die maximale Ausgangsleistung der Steuerung nicht zu übertreffen.

Das Trennrelais TR102b kann vorteilhaft dann eingesetzt werden, wenn von der Steuerung zur Motorgruppe nur 5 Adern verlegt wurden. Das Anschlussbild entspricht dem Anschlussbild 1, jedoch entfällt die Dauerphase L.

Anschlussbild 4:

Ansteuerung einer Gruppe von 2 Motoren über das Trennrelais TR102b.

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten, Trennrelais TR102b:

  • Schaltleistung: max. 300 VA insgesamt
  • Mech. Lebensdauer: > 10 Mio. Schaltspiele
  • Abmessungen (B x H x T): 57 x 40 x 21 mm

 

 

HEYtech - Entwicklung, Herstellung und Vertrieb hochwertiger Rolladensteuerungen und Wintergartensteuerungen. Steuerungen für Jalousien, Rollos, Rollladen, Wintergarten, Markisen, Rolladen, Lüftungsklappen, Licht und Beleuchtung. Kabel- und Funksteuerungen. Auch mit PC-Schnittstelle (USB, RS232, TCP/IP).